Shopware Webshop und APP: ichwilleis.de – Palazzo Sandro

  • ichwilleis.de responsive Shopware Onlineshop und APP (iOS und Android)
  • ichwilleis.de responsive Shopware Onlineshop und APP (iOS und Android)
  • ichwilleis.de responsive Shopware Onlineshop und APP (iOS und Android)
  • ichwilleis.de responsive Shopware Onlineshop und APP (iOS und Android)
  • ichwilleis.de responsive Shopware Onlineshop und APP (iOS und Android)

Shopware Webshop und APP: ichwilleis.de – Palazzo Sandro

Ich will Eis und zwar sofort – Der Name ist Programm! Denn mit ein paar wenigen Mausklicks oder dem beherzten Griff zum Telefon ist der Tag noch zu retten. Schon sind sie unterwegs, die tollkühnen Eispiloten vom Palazzo Sandro mit ihren rasenden Kühlschränken voller Köstlichkeiten.

Eis bestellen war noch nie so einfach! Seit August 2019 können die Kunden vom Palazzo Sandro über den beliebten Lieferdienst ichwilleis.de jetzt noch einfacher Ihre eiskalten Köstlichkeiten bestellen. Der in die Jahre gekommene Magento 1 Shop wurde durch einen modernen Shopware 5 Shop abgelöst. Ebenso wurde die App, welche damals mit einer Cross Compiler Lösung umgesetzt wurde, von Grund auf neu konzipiert, gestaltet und für die beiden Betriebssysteme iOS und Android nativ entwickelt. Basis des Shopware Responsive Layouts bildet unser ONLY Theme (Responsive Theme für Shopware).

Liefen die beiden Systeme (Shop und App) bisher autark, basiert das Projekt nach dem Relaunch auf einem zentralen System. Nämlich Shopware. Artikel, Kategorien, Eissorten und Zutaten werden in Shopware gepflegt. Die App bedient sich dieser Daten mittels API welche wir in Shopware um weitere Endpoints und zusätzliche Daten für die bestehenden Endpoints erweitert haben. Der komplette Check Out läuft ausschließlich über Shopware. Innerhalb der App wird ein angepasster Check Out von Shopware verwendet damit dieser sich nahtlos in das Look & Feel der App integriert.

Damit das Eis auch noch gefroren ist bis es beim Kunden ankommt, wird nur innerhalb eines definierten Radius ausgeliefert. Dieser Radius kann je Standort gepflegt werden. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Kilometern von der Filiale bis zum Kunden. Shopware sowie die App prüfen die Zulässigkeit einer Adresse sowie der Distanz mit Hilfe der Google Maps API. Adressen, welche sich außerhalb des Liefergebiets befinden, werden vom System nicht akzeptiert. Auch hier wurde die Logik von Shopware entsprechend erweitert.

Zur weiter Verarbeitung der Bestellungen setzt Palazzo Sandro auf Winorder. Eine weiter Herausforderung bestand darin, die Artikelpositionen einer Bestellung nach Mengen getrennt mittels API an Winorder zu übertragen. Dies ist notwendig damit die Mitarbeiter jeden Artikel und jede Bestellte Sorte auf dem Bestellbon abstreichen können, sobald ein Artikel oder eine Sorte mehrfach bestellt wurde.

Ein Marketing Element das zwingend mit der neue App genutzt werden sollte sind Push Notifications. Auch hier wurde Shopware erweitert. Die Notifications können über das Shopware Backend versendet werden und dies sogar bezogen auf den ausgewählten Shop der Kunden.

Alles in allem eines unserer aufwendigsten und interessantesten Shopware Projekte. Viel Spaß beim Bestellen und Eis Essen 😉

Leistungen Shopware

  • Konzept
  • Einrichtung Shopware
  • Design/Gestaltung
  • Responsive Design
  • Backend/Frontend Erweiterung
  • Erweiterung Shopware Custom Product Plugin
  • Erweiterung Shopware API für App-Komunikation
  • Erweiterung Shopware zum Versand von Push Notifications
  • Anbindung an Winorder (Kassensystem/Warenwirtschaft)

Leistungen App

  • Konzept
  • Design/Gestaltung
  • Anbindung an Shopware über API
  • Entwicklung für iOS
  • Entwicklung für Android
  • Kunde Palazzo Sandro
  • Datum 11. Juli 2019
  • Tags App Development, Design, Responsive Webdesign, Shopware, Web Development
  • URL Projekt anzeigen